Die Allgemeine Hochschulreife wird in Nordrhein-Westfalen seit 2007 nach einem neuen Verfahren mit zentral gestellten Prüfungsaufgaben vergeben. Alle Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe nehmen daran teil.

Die Abituraufgaben beziehen sich auf die gesamte Qualifikationsphase, d.h. auf die Unterrichtsinhalte der Jahrgangsstufen Q1 (11) und Q2 (12).

Genaue fachliche Vorgaben für das Zentralabitur Englisch werden zentral festgelegt. Diese werden von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern in der Fachkonferenz Englisch des Anno-Gymnasiums in einen schulinternen Lehrplan eingebunden.

Den schulinternen Lehrplan für die Oberstufe finden Sie hier.

Es ist zudem für Schülerinnen und Schüler wichtig, sich mit den Vorgaben vertraut zu machen und die sogenannten 'Operatoren' zu kennen. Dies sind die Begriffe, die in den Aufgabenstellungen immer wieder verwendet werden.

Alle Informationen des Schulministeriums zum Zentralabitur des Faches Englisch finden Sie hier.