Aufgrund der ab dem 22.2.21 geltenden Coronaschutzverordnung und Coronabetreuungsverordnung muss von allen Personen auf dem gesamten Schulgelände, also sowohl im Gebäude als auch im Außenbereich, eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) dauerhaft getragen werden. Andere individuelle MNB/Alltagsmasken sind nicht mehr erlaubt!   

(§3 (1) Coronaschutzverordnung gültig ab 22.2.21 und §1 (3) Coronabetreuungsverordnung gültig ab 22.2.21)