Unser Hauptanliegen in der Erprobungsstufe ist die Unterstützung für die Grundschulkinder, die eventuell anfangs mit der Umstellung auf die Arbeitsweise am Gymnasium noch Schwierigkeiten oder in einzelnen Bereichen, z.B. der Rechtschreibung, noch etwas aufzuarbeiten haben.

weiterlesen

Um unsere Schülerinnen und Schüler möglichst gezielt individuell fördern zu können, setzen wir entsprechend den Beschlüssen der Fachkonferenzen der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik ein Diagnoseinstrument, das im Internet von mehreren Schulbuchverlagen zur Verfügung gestellt wird, ein, um die unterschiedlichen Lernstände der Kinder schnell und genau feststellen zu können.

weiterlesen

In diesem Arbeitsbereich geht es um die Einübung grundlegender Lern- und Arbeitstechniken.

weiterlesen

Mit gymnasialer Ausbildung verbindet man vor allem Kopfarbeit. Wir waren am Anno aber auch schon immer sehr stark im Bereich Sport und Bewegung ...

weiterlesen

Jedes Jahr nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der 5. bzw. 6. Klassen am Englisch-Wettbewerb ‚Big Challenge‘, am Mathematik-Wettbewerb ‚Känguru der Mathematik‘ und am ‚Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels‘ teil.

weiterlesen

Eine weitere Möglichkeit des Ausgleichs individueller Defizite besteht in der Inanspruchnahme unseres Angebots ‚Schüler helfen Schülern‘.

weiterlesen

Ein weiteres attraktives Instrument zur individuellen Förderung stellt unser Selbstlernzentrum dar.

weiterlesen

Schließlich dienen auch andere Angebote unserer Schule - wie beispielsweise Indienhilfe, SchulsanitätsdienstStreitschlichtung, Schülerhelfer, Patensystem und Schülerzeitung  -
der individuellen Förderung, da sie die Möglichkeit bieten, persönliche Interessen und Vorlieben auch in außerunterrichtlichen Bereichen zu erproben und für die Persönlich-
keitsbildung wertvolle Erfahrungen zu machen.