Unser Leitbild

Ausgangspunkt für unsere Tätigkeit sind die Schülerinnen und Schüler, die uns in freier Entscheidung zur Begleitung anvertraut werden. Auf diesem Weg wollen wir


  • die Schülerinnen und Schüler ernst nehmen und sie so sehen, wie sie sind, nicht, wie sie sein sollten. 

  • uns den Fragen, die sie bewegen, stellen.

  • sie zum Nachdenken über Gott und über sich selbst anregen.

  • versuchen, auf die heutigen Fragen eine Antwort aus dem Glauben heraus zu geben.

  • Handlungsalternativen vor dem Hintergrund des christlichen Menschenbildes aufzuzeigen.

Vielfältige und interessante Projekte erweitern das Angebot des Faches.

weiterlesen

Sharing is caring" - unter diesem Motto engagieren sich seit über 20 Jahren Schülerinnen und Schüler des Anno für das Kinderheim Prem Sadan in Indien.Mehr über die Indienhilfe am Anno-Gymnasium erfahren Sie hier.
Als Fachschaft Religion sind wir an einem lebendigen Glauben interessiert. Deshalb gestalten wir das Jahr hindurch Schulgottesdienste für und mit unseren Schülerinnen und Schülern.

weiterlesen

Durch eine gute Zusammenarbeit der katholischen und der evangelischen Fachschaft wollen wir deutlich machen, dass wir in Geschwisterlichkeit den Weg der „versöhnten Verschiedenheit“ gehen.

weiterlesen

Sieben Kolleginnen und Kollegen unterrichten am Anno-Gymnasium das Fach Katholische Religion.

weiterlesen

Die schulinternen Lehrpläne basieren für die Sekundarstufen und II auf den Kernlehrplänen des Schulministeriums und berücksichtigt die dort formulierten Bildungsstandards. Sie decken mit den konzeptbezogenen Kompetenzen das Fachwissen ab.

weiterlesen