Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

mzs logo schule 2017 web

SoR


Sprachzertifikate
190x200 students
SdFUnser Anno-Bistro
Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus. An diesem Tag im Jahr 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Aus diesem Anlass haben wir auch in diesem Jahr ganz besonderen Besuch am Anno bekommen: Esther Bejarano, die heute 93-jährige Akkordeonspielerin des Mädchenorchesters von Auschwitz, zusammen mit der Kölner HipHop Band Microphone Mafia.

weiterlesen

Ausgerichtet vom Siegburger Filmclub fand zum ersten Mal ein Filmfestival für Jugendliche statt. Die Chance der Teilnahme nutzten auch Schüler der FDG-Kurse des Anno-Gymnasiums und reichten ihre Filme ein. FDG steht für „Filmen-Darstellen-Gestalten“, ein Differenzierungsfach in den Klassen 8 und 9 am Anno-Gymnasium Siegburg.

weiterlesen

Mehr als Brauchtumspflege ist es, wenn sich am Wieverfastelovend am Anno-Gymnasium Bären, Cowboys, Clowns oder Indianer treffen. Ob Schüler oder Lehrer: Alle putzen sich mit originellen, lustigen und meist aufwändigen Kostümen heraus. Das gemeinsame Feiern ist ebenso wichtig wie das gemeinsame Lernen.

weiterlesen

Das Projekt „Schule als Staat“ geht in die nächste Runde. Am 02. Februar wurde der Staat „Demokratische Volksrepublik Anno“ auf dem Schulhof des Gymnasiums unter Anwesenheit des Bürgermeisters Franz Huhn und den Medien gegründet.

weiterlesen

Als die beiden Schülerinnen von ihrer Deutschlehrerin Karin Kranz auf den Essay-Wettbewerb aufmerksam gemacht wurden, war es zunächst einmal die Freude am Schreiben, die die beiden veranlasste, am Wettbewerb teilzunehmen.

weiterlesen