Kunstradfahrerinnen des Anno-Gymnasiums überzeugen mit überdurchschnittlichen Leistungen -
Luisa Aymans und Stefanie Wang entscheiden die Castingshow „Talente gegen Krebs“ für sich.

Kunstrad1HP

„Von Kindern für Kinder“ – unter diesem Motto engagierten sich Schülerinnen und Schüler der beiden Siegburger Gymnasien bei einer großen Castingshow. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebshilfe luden sie zu einer Talentshow ein, um Spenden für krebskranke Kinder zu sammeln.
Das Abendprogramm war abwechslungsreich gestaltet. Schüler beider Schulen zeigten in der Castingshow „Talente gegen Krebs“ vielfältige und ausgezeichnete Talente in verschiedenen Sparten wie Sport, Musik, Tanz oder Poetry Slam.

Kunstrad3HP

Die Spannung war sowohl bei den Akteuren als auch beim Publikum groß. Die Auswahl unter den guten Vorträgen und Vorführungen gestaltete sich für die Besucher, die jeweils zwei Stimmen abgeben durften, nicht leicht.
Das Casting entschieden Luisa Aymans und Stefanie Wang vom Anno-Gymnasium für sich. Ihre Kür mit den Kunsträdern überzeugte einen Großteil der knapp 500 Besucher.
Das Schulorchester des Gymnasiums Alleestraße gestaltete den Abend musikalisch. Als zusätzliches Highlight wurde ein Bild des jungen Sankt Augustiner Malers Julius-Hendrik Heims versteigert.
Es war ein gelungener Abend. Das Engagement aller Beteiligten hatte sich gelohnt: Engagement von Kindern und Jugendliche für kranke Kinder! Kompliment!

Text: Cordula Engel
Fotos: Henrik Küper