Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

mzs logo schule 2017 web


SoR

zdi3

Sprachzertifikate
 
eclaire

190x200 students
SdF
Unser Anno-Bistro


Ein „Breites Bündnis“, bestehend aus den JUSO’s Siegburg, der JU Siegburg, dem DPSG-Bezirk-Sieg und der Katholischen Jugendagentur Bonn, organisierte eine Podiumsdiskussion mit den beiden Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU) und Sebastian Hartmann (SPD) aus unserem Wahlkreis 95.

Nach einem Jahr großer Koalition hatten Schülerinnen und Schüler aus Siegburger Schulen und Umgebung die Möglichkeit, Fragen an die beiden Bundestagsabgeordneten zu stellen. Unter der Moderation und Leitung von Bettina Köhl, Redaktionsleiterin der Generalanzeiger Redaktion Siegburg, standen die beiden Abgeordneten den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.
Im Stadtmuseum Siegburg stellten wir von der SV des Anno- Gymnasiums Siegburg zum Beispiel folgende Fragen:

  • Wie gedenken Sie, unsere Renten auch in Zukunft zu sichern?
  • Wie stehen Sie zur Großen Koalition?
  • Was machen Sie gegen den Klimawandel?
  • Was machen Sie, um die Digitalisierung voranzutreiben?
Dadurch, dass sich die beiden Bundestagsabgeordneten, welche sich untereinander nur Lisa und Sebastian nannten, viel Zeit für unsere Fragen nahmen, antworteten sie auf alle oben genannten und viele weitere unserer Fragen. Auch nach der Veranstaltung kamen wir mit ihnen ins Gespräch, so dass es insgesamt eine gelungene Veranstaltung war.

Auch in Zukunft möchten wir an solchen Veranstaltungen teilnehmen und noch mehr Schülerinnen und Schülern unserer Schule die Möglichkeit geben, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen.

Text und Foto: Henrik Küper