November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

mzs logo schule 2017 web


SoR

zdi3

Sprachzertifikate
 
eclaire

190x200 students
SdF
Unser Anno-Bistro


Passend zum WM-Auftakt fanden sich alle Fünft- und Sechstklässler zum für viele von ihnen wichtigsten Event des Jahres im neben dem Anno-Gymnasium gelegenen Mundorf-Stadion ein. Über drei Stunden lang kämpften jeweils 9 Mädchen- und Jungenteams um Punkte und Tore. Während Alicia Koziarowski die Turnierleitung sowie die Ansagen übernahm, koordinierte Nina Hündgen die Schiedsrichter und Ergebnisse und Franziska Gawehn sorgte einen reibungslosen Ablauf am Verpflegungsstand. Die drei Sporthelferinnen wurden dabei von Organisator und Sportlehrer Stefan Grünewald sowohl in der Planung als im Ablauf im Hintergrund unterstützt. Weitere Unterstützung gab es durch die zahlreichen Sporthelfer, Schiedsrichter, Sanitäter sowie das Technik-Team um Gerrith Post.

Nach vielen guten Spielen und schönen Toren setzte sich bei den Fünftklässlerjungen die 5a mit großem Vorsprung durch, die im abschließenden „Show“-Finale sogar das Siegerteam der Sechstklässler bezwingen konnte. Bei eben jenen holte sich in letzter Sekunde die 6c den Titel.

Bei den Mädchen setzte sich die Klasse 5b durch, die im Finale gegen die überlegene 6b allerdings keine Chance hatte.

Die beteiligten Anno-Teams und die vielen Zuschauer erlebten ein faires und attraktives Turnier mit Würstchen und Eis bei angenehm kühlen Temperaturen ohne Regen und mit wenigen Einsätzen der Sanitäter. Nach dem Turnier ist vor dem Turnier – und somit freuen wir uns jetzt schon auf nächstes Jahr.