Die Mitglieder der Fachschaft Erziehungswissenschaft am Anno-Gymnasium Siegburg sind Frau Kurtenbach, Barbara Ebel, Sabine Kharkan-Küster und Herr Amberg.

Das Fach Pädagogik - wie die Erziehungswissenschaft häufig auch genannt wird - wurde bereits 1972 im Zuge der Oberstufenreform als Unterrichtsfach eingeführt und ist dem gesellschafts-wissenschaftlichen Aufgabenfeld zugeordnet. Am Anno Gymnasium wird Pädagogik sowohl als Grundkurs als auch als Leistungskurs angeboten und erfreut sich einer großen Akzeptanz und Beliebtheit bei den Kurswahlen.

Jede/r Schüler/in kann Erziehungswissenschaft in der Einführungsphase belegen, es gibt keine Ausgangsvoraussetzungen. Insofern bietet dieses Fach jedem eine Chance, einen sauberen Start mit interessanten und abwechslungsreichen Themen zu versuchen, die letztlich immer an die Lebenswelt und biographischen Erfahrungen angebunden sind.

Für den Pädagogikunterricht steht ein großer und gut ausgestatteter Raum zur Verfügung. Hier bietet sich genügend Platz für kooperatives Lernen sowie kommunikative Unterrichtsformen wie z.B. Lernen an Stationen und Gruppenarbeiten. Der Fachraum verfügt dank eines Mimio-Smartboards über eine sehr gute mediale Ausstattung, somit ist ein vielfältiger und interessanter Zugang zum breit gefächerten Themenkanon möglich.

„Durch Erziehung wird der Mensch erst wahrhaftig Mensch."
(Plato, griechischer Philosoph 427 v. Chr. - 347 v. Chr.)