Bei uns am Anno hat es sich seit einigen Jahren bewährt, eine Fahrten- und Projektwoche durchzuführen, in der sowohl unterrichtsbezogene Projekte als auch profilbezogene Fahrten und Exkursionen konzentriert stattfinden.

In der Woche vor den Herbstferien bündeln wir am Anno zum einen die Studienfahrten der Jahrgangsstufe 12 (Q2), die Profil-Klassenfahrten der 9. Klassen (bilingualnaturwissenschaftlichmusisch-künstlerisch) und die Team-Bildungs-Fahrten unserer neuen Fünftklässler.

Zum anderen nutzen wir diese Zeit, um Methoden des Lernens in der 6. und 8. Klasse sowie der Einführungsphase der Oberstufe (Klasse 10) zu trainieren.

In den 7. Klassen werden den Profilen entsprechende unterrichtsangebundene Projekte und Exkursionen durchgeführt.

Hier finden Sie Berichte über drei Projekte, die im Schuljahr 2014/15 während der Projektwoche vor den Herbstferien gelaufen sind:


Schließlich finden in der Stufe 11 (Q1) die Vorbereitung der Facharbeiten und die Beratung für den Übergang von Schule und Beruf durch gezielte Angebote auch in Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern (Stadtbibliothek, Arbeitsagentur) statt.