Gemeinsam mit den anderen MINT-EC-Schulen und Partnern wie Hochschulen, Unternehmen oder Verbänden konnten mehr als 15 MINT-EC-Camps organisiert werden. Während der mehrtägigen Veranstaltungen entdecken die teilnehmende Schülerinnen und Schüler ein spezifisches MINT-Thema. Die Anmeldefrist startet am 01.12. 
Insbesondere das eigene Experimentieren und Forschen stehen bei den MINT-EC-Camps im Vordergrund. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden auch durch Vorlesungen und Kontakt zu Studierenden sowie den, die Camps begleitenden MINT-EC-Alumni, einen Einblick in das Studierendenleben. Gleichzeit lernen sie Studiengänge, Forschungsgebiete und Berufsbilder aus MINT kennen. 

minteccamps
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen findest du hier: https://www.mint-ec.de/ -> Schülerinnen und Schüler (mittig). Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden übernommen.

Falls Du Interesse an der Teilnahme hast, melde dich bitte bei Herrn Schmitz-Porten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Informationen zu Bewerbungsbeginn und -verfahren:
Die oben genannten Veranstaltungen werden am Mittwoch, 01. Dezember, um 07:00 Uhr zur Bewerbung freigeschaltet. Eine Bewerbung ist bis zum Sonntag, 12. Dezember, 23:00 Uhr möglich. Es geht ausdrücklich nicht um Schnelligkeit: Bei der Bewerbung für die jeweilige Veranstaltung wird die Motivation zur Teilnahme an dieser abgefragt.
Sie ist das Hauptkriterium bei der Auswahl der Teilnehmenden. Aus jeder Schule wird im ersten Auswahlschritt ein S*U*S ausgewählt.
Alle Bewerber*innen erhalten am 13. Dezember eine E-Mail, mit der sie informiert werden, ob sie zur Teilnahme ausgewählt wurden oder auf der Warteliste stehen.