Herzliche Einladung zu einer Vorstellung der Programme „Fördern – Fordern – Forschen“ (Bonn) & „Schüler*innen an der Universität“ (Köln) am 07.09.21 um 19:00 Uhr in der Aula des Anno-Gymnasiums
Die Universitäten Bonn und Köln ermöglichen es Schüler*innen, bereits parallel zum Schulbesuch Vorlesungen und Seminare zu besuchen. Am Projekt beteiligte Schüler*innen erhalten die Gelegenheit, an ausgewählten Veranstaltungen des Grundstudiums teilzunehmen und in jedem Semester Leistungsnachweise zu erwerben, die in einem späteren Studium anrechenbar sind.

Wir freuen uns sehr, dass es dem Team der Begabungsförderung am Anno-Gymnasium gelungen ist, kurzfristig zwei Dozenten der Universitäten Bonn und Köln für einen gemeinsamen Vortrag am Anno zu gewinnen, um so rechtzeitig vor Semesterbeginn und Bewerbungsschluss interessierten Schüler*innen vor allem der Oberstufe (in Ausnahmen auch der 9. Klassen) sowie ihren Eltern und Erziehungsberechtigten die Programme „Fördern – Fordern – Forschen“ (Bonn) & „Schüler*innen an der Universität“ (Köln) vorstellen zu können.

Mit Herrn Dr. Thoralf Räsch (Universität Bonn) und Herrn Dr. Ulrich Halbritter (Köln) stellen die langjährigen Projektkoordinatoren persönlich die spannenden Angebote ihrer Universitäten vor.

Die Vorstellung der Programme findet am 07.09.21 (Dienstag) um 19:00 Uhr in der Aula des Anno-Gymnasiums statt und wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Natürlich gelten auch bei dieser Veranstaltung die 3-G-Regel, Abstandsgebot und Maskenpflicht. Sitzplätze werden ebenfalls dokumentiert.