Das Land NRW hat angekündigt, seinen Schulen noch vor den Osterferien kostenlose Selbsttests zur Verfügung zu stellen, damit die Schülerinnen und Schülern sich auf freiwilliger Basis zumindest an einem Tag testen lassen können. Nach den Osterferien sind weitere Testungen – weiterhin kostenlos und auf freiwilliger Basis – geplant.

Informationen zu den geplanten Testungen finden sich im Bildungsportal NRW unter dem Link: https://www.schulministerium.nrw/selbsttests
Eltern und Erziehungsberechtigte haben das Recht, einer Testung ihrer Kinder zu widersprechen. Sollten Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, verwenden Sie bitte den Vordruck und übersenden ihn per E-Mail an sekretariat@anno- gymnasium.de.

Zugleich möchten wir uns der Bitte unserer Schulministerin anschließen, die sich in dem ebenfalls beigefügten offenen Brief mit folgenden Worten an die Eltern und Erziehungsberechtigten wendet:

„Unterstützen Sie die Testungen in der Schule und ermuntern Sie Ihre Kinder, an diesen Selbsttests teilzunehmen. Die Selbsttests schaffen Schutz – nicht nur in der Schule, sondern auch für Ihre Familien.“

Uns ist es mittlerweile gelungen, eine Kooperation mit einer Arztpraxis abzuschließen, deren geschulte Mitarbeiter die Testung der Schülerinnen und Schülern begleiten werden.
Die Testungen finden am Dienstag, 23.3.21, und Mittwoch, 24.3.21, statt. Das genaue Procedere wird noch ausgearbeitet und erfordert etwas Feintuning.


Elternbrief zu Selbsttests

Muster Widerspruchserklärung

Offener Brief der Schulministerin