HaileyWeihnachtenHP

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein annus horribilis geht seinem Ende entgegen – und das ist auch gut so!

Gemeinsam haben wir uns mit vielen Widrigkeiten herumgeschlagen, Verzicht geübt und Abstand gehalten – dies alles, um einander zu schützen.
Vielfach hat sich dabei jedoch auch gezeigt, wie viele in dieser schwierigen Situation über sich hinausgewachsen sind und nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere stark waren.

So sind wir alle immer noch sehr stolz auf die großartige Beteiligung der Schulgemeinschaft bei unserem Spendenlauf am 22. September. Nun hat uns eine Gratulation erreicht, die vor allem den Schülerinnen und Schülern unserer Jahrgangsstufe 6 gewidmet ist, die wir aber gerne an die gesamte Schulgemeinschaft weiterleiten. Und so freuen wir uns sehr, gemeinsam mit diesem Weihnachtsgruß den Dank der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Frau Malu Dreyer, in ihrer Eigenschaft als Schirmherrin der Aktion Tagwerk zu übersenden!

Zu den wunderschönen Traditionen, auf die wir in diesem Jahr verzichten mussten, zählen nicht zuletzt die gemeinsamen Adventsimpressionen, mit denen wir in den vergangenen Jahren die Tage im Dezember beginnen durften.

Daher laden wir Sie ganz herzlich ein, stattdessen der Einladung zu unserer weihnachtlichen digitalen Schul-Andacht zu folgen, die wir unser Schulpfarrerin Frau Hirzel und ihrem engagierten Schülerteam sowie der Gemeindereferentin von St. Servatius, Frau Carmen Kremser, verdanken. Bitte folgen Sie dazu dem folgenden Link:
http://www.anno-gymnasium-su.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1116:weihnachtliche-schul-andacht&catid=77&Itemid=101

Wenn Sie zum Jahresabschluss hingegen verzweifelt nach etwas suchen sollten, über das Sie schmunzeln können, so empfehlen wir Ihnen die „Offtakes“, die beim Dreh unseres Schulfilms entstanden sind. Und als ganz kleines Weihnachtspräsent erhalten nun alle, die nicht den Hinweisen im Schulfilm gefolgt sind, auch das richtungsweisende Passwort „bisbaldamanno“!

Der Schulfilm und die „Offtakes“ finden sich unter:
http://www.anno-gymnasium-su.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1111:schoen-dass-sie-dabei-waren&catid=77:aktuelles&Itemid=101

Der Schulfilm wurde erstmals in einem Livestream bei unserem digitalen Tag der offenen Tür am 05.12. gezeigt. Dieser Film macht noch einmal ganz deutlich, dass am Anno-Gymnasium eine Gemeinschaft aus Schülerinnen und Schülern, Eltern und Erziehungsberechtigten sowie Lehrerinnen und Lehrern zusammen große Anstrengungen unternimmt, unser vielfältiges und gelingendes Schulleben auch unter widrigsten Umständen zu erhalten und weiter zu gestalten.

Dafür gebührt Euch und Ihnen allen unser gemeinsamer Dank! Ohne Euer und Ihr Engagement, das wechselseitige Verständnis für die schwierige Situation und den daraus erwachsenen Zusammenhalt hätte unsere Schulgemeinschaft sicherlich den hinter uns liegenden Härtetest nicht so gut gemeistert.

Derzeit ist es schwer, weit im Voraus zu planen - lassen wir uns aber dennoch einen kleinen Ausblick in den Januar wagen, von dem wir noch nicht wissen, ob dieser schulisch wirklich am 11.01.2021 mit Präsenzunterricht beginnt:
Unsere engagierte SV hat zusammen mit der Denkfabrik und der Umwelt AG mehrere Initiativen ins Leben gerufen, die bereits am 20. Januar mit einer Baumpflanzaktion starten werden. Am folgenden Tag, dem 21. Januar, ist eine Ehrung der Schülerinnen und Schüler geplant, die das Zertifikat „Flyers“ erreicht haben – wir hoffen, diese Feier als Präsenzveranstaltung durchführen zu können. Und am 27. Januar würden wir uns sehr freuen, zur Gedenkveranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus unsere ehemalige Schülerin Johanna Fabricius als Ehrengast und Rednerin begrüßen zu dürfen.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wünschen Euch bzw. Ihnen erholsame Ferien, ein frohes Weihnachtsfest sowie einen von Zuversicht getragenen Beginn in ein erfolgreiches Jahr 2021, das sich hoffentlich vor allem durch Gesundheit, Nähe und wiedergewonnene Gemeinschaftserlebnisse auszeichnet!

Mit herzlichen Grüßen vom Anno


UnterschriftKaas           UnterschriftEngel
                        (Schulleiter)                                                      (Stellvertretende Schulleiterin)
   

Downloads: