Verschiebung der Abiturprüfungen und Unterricht in der Q2 bis zum 08. Mai

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Abiturprüfungen wurden um drei Wochen verschoben. Die Haupttermine liegen somit zwischen Dienstag, dem 12. Mai 2020 und Montag, dem 25. Mai 2020. Die zentralen Nachschreibtermine schließen sich dann unmittelbar ab dem 26. Mai 2020 an und dauern bis zum 9. Juni 2020.

Es werden dieses Jahr keine Abweichungsprüfungen stattfinden. Auf Wunsch von Schülerinnen und Schülern sind mündliche Prüfungen im 1.-3. Fach zur Verbesserung der Noten aber natürlich weiterhin möglich.

Alle angehenden Abiturientinnen und Abiturienten werden noch bis zum 8. Mai 2020 unterrichtet - an diesem Tag erhalten die Schülerinnen und Schüler ihre Zulassung. Alle bislang mitgeteilten Noten stellen somit einen Zwischenstand dar. Sollten die Schulen - wie derzeit geplant - am 20.04.2020 wieder öffnen, stellen die beiden Wochen nach den Osterferien somit eine weitere Bewertungsgrundlage dar.
Wir hoffen auf die Möglichkeit, dann auch persönlich mit den Schülerinnen und Schülern die bis zu diesem Zeitpunkt digital übersandten Materialien und Arbeitsaufträge besprechen zu können.  

Sollten die Schulen nach den Osterferien noch nicht wieder öffnen dürfen, betreuen wir die Abiturientinnen und Abiturienten natürlich weiterhin in digitaler Form, korrigieren eingereichte Arbeiten und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Die wichtigste Aufgabe für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft aber lautet weiterhin:

Bleiben Sie gesund!!!

Mit herzlichen Grüßen
Sebastian Kaas